Arbeitseinsatz im Hirschacker

Bitte anmelden

Liebe Hirschacker-Fans,
der nächste Arbeitseinsatz im Hirschacker ist am 25.02.17 um 10:00 Uhr geplant.

 

Bei Interesse bitte anmelden ! (Bitte auch die Kinder, da ich wissen muss, wieviel Werkzeug wir brauchen !)

 


 

NABU Landschaftspflegeeinsatz im Naturschutzgebiet Hirschacker bei Schwetzingen

 

Mithilfe erwünscht! Im Naturschutzgebiet Hirschacker bei Schwetzingen geht es voran: Im Rahmen des länderübergreifenden Naturschutzprojekts „Lebensader Oberrhein – Naturvielfalt von nass bis trocken“ wurden in den letzten beiden Jahren Maßnahmen im Gebiet durchgeführt, die die Lebensbedingungen vieler dort geschützter, seltener Arten deutlich verbessern werden. Zu diesen Eingriffen zählen vor allen Rodungs- und Entbuschungsmaßnahmen sowie das Entfernen der Wurzelstöcke. Der Naturschutzbund (NABU) möchte auch die Bevölkerung für dieses Naturschutzprojekt begeistern und lädt daher am Samstag, den 25.Februar um 10:00 Uhr zu einem rund zweistündigen Landschaftspflegeeinsatz ein. Im Naturschutzgebiet Hirschacker können die Teilnehmer tatkräftig am Erfolg des Projekts mitarbeiten und sich aktiv für den Naturschutz engagieren. Geplant ist das Zusammentragen von bereits gefällten Sträuchern und kleinen Bäumen sowie das Säubern der neuen Rodungsflächen. Doch keine Angst, außer guter Laune und Lust an der Arbeit in der Natur sind keine Vorkenntnisse nötig. Um den Arbeitseinsatz besser koordinieren zu können, bittet der NABU um Anmeldung unter NABU_RNO@onlinehome.de oder Tel. 06221 / 181038.

 


Ich freue mich schon jetzt auf eure Teilnahme !


Schöne Grüße
Armin Jendrysik

-- 
NABU Bezirksverband Rhein-Neckar-Odenwald
Armin Jendrysik
Schröderstraße 24
69120 Heidelberg
Tel.: 06221 / 18 10 38
NABU_RNO@onlinehome.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0